Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen
See in Langsön/Schweden

Dr. Rolf Eversheim, Jahrgang 1959, verheiratet, 2 Kinder.

Dr. Rolf Eversheim Beratung in Sinzig

Als ein Kind der Eifel wurde ich ab dem 20. Lebensjahr im Rheinland sozialisiert. Der Eifel und dem Rheinland bin ich immer treu geblieben, weil ich stets tief in mir gewusst habe, dass diese Verwurzelung und Erdung Basis eines zufriedenen Lebens für mich ist. So ist das rheinische Grundgesetz Bestandteil meiner Lebensphilosophie. Allerdings kann ich Artikel 1 nur bedingt zustimmen:
"Et es, wie et es." (Es ist, wie es ist.) Sieh den Tatsachen ins Auge, du kannst eh nichts ändern.

Den Tatsachen ins Auge sehen oder noch besser, diese einmal “schwarz auf weiß” zu sehen, ist oft schon der erste Schritt, um Veränderungen aktiv anzugehen. Dabei müssen Veränderungsprozesse kein dornenreicher Weg in ein unbekanntes Land sein. Schließlich sagt uns das rheinische Grundgesetz auch: “Et blievt nix wie et wor”!  

Für den Deutschen Jagdverband habe ich 20 Jahre als Geschäftsführer gearbeitet. Von 2007 - 2014 habe ich als Geschäftsführer der Jägerstiftung natur+mensch massgeblich an deren Aufbau mitgewirkt.

Seit 35 Jahren bin ich Mitglied in der K.D.St.V. Ripuaria zu Bonn im CV (Cartellverband der katholischen deutschen Studentenverbindungen), der ich von 2002 - 2005 als Philistersenior vorstand.

Mehrjährige Ausbildungen zum systemisch-lösungsorientierten Berater und Natur- und Erlebnispädagogen ergänzen mein Angebot.

 

Mein Netzwerk

Keiner kann alles können oder will alles tun. Deshalb arbeite ich mit zuverlässigen Partnern, Fachleuten und Spezialisten zusammen. Kurz um mit Leuten, die ihr Handwerk verstehen.

Arbeitsweise

Nicht jede Beratungsart und nicht jeder Berater wird zu Ihnen passen. Um herauszufinden, was für Sie der richtige Weg ist, rufen Sie mich an oder melden Sie sich unverbindlich zu einer Tasse Kaffee bei mir an. Sie werden schnell wissen, ob Sie sich bei mir wohlfühlen und meine Arbeit zu Ihnen passt.

 

Abläufe

  • Kontaktaufnahme durch den Auftraggeber
  • Vorgespräch
  • Angebot
  • Vertrag
  • Ausführung
  • Eventuelle Nachbereitung